Was ist RABBIT?

RABBIT ist das deutsche Register zur Langzeitbeobachtung der Biologikatherapie bei erwachsenen Patientinnen und Patienten mit rheumatoider Arthritis. Das Projekt wurde 2001 vom Deutschen Rheumaforschungszentrum (DRFZ) in Abstimmung mit der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie, dem Berufsverband Deutscher Rheumatologen und dem Kompetenznetz Rheuma initiiert. RABBIT ist in die internationale Forschung eingebunden und kooperiert mit den anderen europäischen Registern.